Blitzturnier 2013

Kaffee, Kuchen und fliegende Figuren

Schach Norbert Krug ist erneut Kissinger Blitzmeister. Wolfgang Reis wird Zweiter, Harald Koch Dritter

Kissing Bei einer normalen Turnierpartie stehen dem Schachspieler im Schnitt drei Minuten Bedenkzeit pro Zug zur Verfügung. Beim Blitzschach ist das anders, hier haben beide Kontrahenten nur je fünf Minuten für das gesamte Match. Vorteil: Das Blitz bietet dem Zuschauer spektakuläre Partien, die Figuren „fliegen“ teilweise förmlich übers Brett. Nachteil: Vielen Freunden des königlichen Spiels ist diese Variante zu schnell, sie bleiben den entsprechenden Wettbewerben lieber fern.

Für die Vereinsblitzmeisterschaft 2013 ließ sich der Schachklub Kissing deshalb etwas Besonderes einfallen, um möglichst viele Mitglieder zur Teilnahme zu motivieren: Der Verein spendierte Kaffee, und die Spielerfrauen warfen ihre Backkünste in die Waagschale.

Das Turnier blieb spannend bis zum Schluss. In der letzten Runde trafen die beiden Führenden, Norbert Krug und Wolfgang Reis, aufeinander. Krug, der seit dieser Saison für den Regionalligisten Mering spielt, bei Kissing aber Zweitmitglied ist, setzte sich durch und verteidigte mit nur einem halben Verlustpunkt seinen Titel souverän. Für Wolfgang Reis blieb Rang zwei. Und auch der dritte Platz wurde erst bei der letzten Rotation entschieden. Michael Schwarz verlor überraschend gegen Gottfried Stangl und musste so noch Harald Koch an sich vorbei auf den Bronzerang ziehen lassen. Die weiteren Platzierungen: 5. Rupert Pfaller, 6. Richard Arzberger, 7. Lars Löber, 8. Gottfried Stangl, 9. Erwin Fiedler, 10. Dieter Bublies, 11. Albert Brandmeier.

Die Zweite verliert

Mit unterschiedlichem Glück agieren derzeit die beiden Kissinger Schachmannschaften. Während die Erste in der Kreisliga 1 auf dem zweiten Platz steht, unterlag die Zweite Aichach II mit 3:5 und findet sich in der Kreisliga 2 nun auf dem vorletzten Tabellenrang wieder. Dieter Bublies und Jakob Drexler konnten gegen Aichach II voll punkten, Michael Kutschenreuter und Richard Arzberger erzielten je ein Remis. (loe.)

2013-2014 Bericht Blitzturnier

Konzentrierter Blick aufs Brett: Norbert Krug gewann Kissings Blitzschachmeisterschaft

[Schachklub Kissing] [Schüler] [Termine] [Erste] [Zweite] [Dritte] [Mannschaftspokal] [Turniere] [Bilder] [Berichte] [1. Spieltag 2015] [Blitzturnier 2013] [1. Spieltag 2014] [5. Spieltag 2013] [4. Spieltag 2013] [Saisonabschluss 2011/2012] [Saisonauftakt 2011/2012] [4. Spieltag aller Mannschaften] [JHV 2011] [Aufstieg 2007/2008] [Geschichte] [Sonstiges] [Anfahreva,Sans-serif,sans-serif">] [Anfahrt zum Schachklub] [Kontakt] [Impressum] [Links]